Перевод: с английского на русский

с русского на английский

Arethusa

См. также в других словарях:

  • Arethusa — (griechisch Ἀρέθουσα) ist: in der griechischen Mythologie: Arethusa (Mythologie), eine der Najaden Arethusa (Hesperide), eine der Hesperiden Arethusa (Nereide), eine der Nereiden Arethusa, ein Hund des Aktaion in der historischen Geographie …   Deutsch Wikipedia

  • Arethusa — Arethusa …   Wikipédia en Français

  • Arethusa — • A titular see of Syria near Apameia Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Arethusa     Arethusa     † …   Catholic encyclopedia

  • ARETHUSA — ARETHUSA, town in Judea, probably located in the Shephelah. Arethusa is mentioned by Josephus (Ant., 14:75; Wars, 1:156) as one of the towns under Jewish rule that was returned to the Gentiles by Pompey. Its Greek inhabitants called it by the… …   Encyclopedia of Judaism

  • Arethūsa [2] — Arethūsa, Nymphe des Quells Arethusa bei Syrakus, wohin sie, vom Flußgott Alpheos in Elis verfolgt, kam u. in den sie auf ihr Anrufen von Diana verwandelt ward. Muse des Hirtengedichts, zu Syrakus göttlich verehrt u. auf sicilischen Münzen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Arethusa — Arethusa,   griechisch Arẹthusa, griechischer Mythos: die Nymphe der noch heute vorhandenen Quelle Arethusa auf der Insel Ortygia (Syrakus). Sie war die Geliebte des Flussgottes Alpheios in Elis, der sie unter dem Meer bis nach Sizilien… …   Universal-Lexikon

  • Arethusa — [ar΄ə tho͞o′zə, er΄ə tho͞o′zə; ar΄əthyo͞o′zə, er΄əthyo͞o′zə; ar΄ə tho͞o′sə, er΄ə tho͞osə, ar΄ə thyo͞o′sə, er΄ə thyo͞o′sə] n. [L < Gr. Arethousa] 1. Gr. Myth. a woodland nymph, changed into a stream by Artemis so that she might escape her… …   English World dictionary

  • Arethūsa [1] — Arethūsa (a. Geogr.), 1) Quell auf Ortygia in Syrakus; stand nach der Sage mit dem Alpheos in Elis unter dem Meere in Verbindung, indem Stroh u. a. Sachen, die in Elis in den Alpheos geworfen wurden, in der A. wieder zum Vorschein kamen; noch j.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Arethūsa [3] — Arethūsa, 1) so v.w. Galeerenqualle; 2) bei Montfort Versteinerungen einer den Ammoniten nahe stehenden Schnecke; 3) (A. L.), Pflanzengattung aus der Familie der Orchideen (Orchideae Dendrobieae Arethuseae), 1. Ordnung 20. Klasse L.; Arten: A.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Arethūsa [1] — Arethūsa, Nymphe der berühmten Quelle A. auf der Insel Ortygia bei Syrakus, die einen unterirdischen Zusammenhang mit dem Alpheios (s. d.) in Elis haben sollte. A. wurde in Syrakus göttlich verehrt. Den Namen A. führten noch zahlreiche andre… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Arethūsa [2] — Arethūsa, im Altertum Stadt in Syrien, am Orontes, zwischen Epiphania und Emesa, von Seleukos Nikator neugegründet; jetzt Restan …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Arethusa — Arethūsa, Quelle auf der Insel Ortygia (einem Stadtteil von Syrakus); auch Quellnymphe …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Arethusa [1] — Arethusa, s. Orchideae …   Herders Conversations-Lexikon

  • Arethusa [2] — Arethusa, Quelle in dem altsyrakusischen Stadttheil Ortygia; nach der Mythe eine peloponesische Quellnymphe, die sich vor dem verfolgenden Flußgott Alpheus in das Meer stürzte und auf Ortygia zur Quelle wurde, wohin ihr Alpheus nachfolgte …   Herders Conversations-Lexikon

  • Arethusa — L.,. Es un género con tan solo una especie de orquídeas de la subfamilia Epidendroideae de la familia de las (Orchidaceae). Se distribuye por el Este de Estados Unidos de América y la costa Este de Canadá …   Enciclopedia Universal

  • Arethusa — {{Arethusa}} Nymphe*, die auf der Flucht vor dem zudringlichen Flußgott Alpheios* durch Artemis* in einen Quellbach verwandelt wurde, unter dem Mittelmeer hindurch einen Weg von der Peloponnes nach Sizilien fand und nun bei Syrakus entspringt… …   Who's who in der antiken Mythologie

Книги

Другие книги по запросу «Arethusa» >>